Fahrzeugwerbung / Fahrzeugbeschriftung

Fahrzeugbeschriftung in NRW Solingen

Wollen Sie Ihr Fahrzeug mit einer Fahrzeugbeschriftung oder Fahrzeugwerbung ausstatten lassen und sind Sie nun auf der Suche nach einem günstigen und kompetenten Fahrzeugfolierer in NRW (Nordrhein-Westfalen)?

Wrap a Car ist die Adresse wenn es um die Fahrzeugwerbung und -beschriftung geht:

Kostenvoranschlag(Fordern Sie jetzt kostenlos und unverbindlich Ihren persönlichen Kostenvoranschlag an)

Schon seit 2009 ist Wrap a Car die erste Anlaufstelle, wenn man in Nordrhein-Westfalen einen erfahrenen Fahrzeugfolierer sucht!

Fahrzeugbeschriftung mit Werbefolie

Wer kennt es nicht: Man steht im Stau oder zäh fließendem Verkehr und es geht einfach nichts vorran oder auf der Suche nach einem Parkplatz fährt man wieder und wieder an unzähligen Autos vorbei. Was genau fällt einem genau dann immer auf? Was bleibt in diesen Momenten auch später noch gut in Erinnerung? Besonders auffällige Fahrzeuge, korrekt!

Digitaldruck Werbung Mit Fahrzeugbeschriftungen erzeugt man genau diese Aufmerksamkeit, jederzeit und an jedem Ort an dem man sich gerade mit diesem Fahrzeug befindet. Egal ob PKW, LKW, Transporter, Lieferfahrzeuge, Anhänger, Wohnmobile oder Wohnwagen – Wrap-a-Car beschriftet alles was rollt. Auch Flugzeuge, Boote, Busse oder sogar Straßenbahnen können natürlich mit Werbung beklebt werden. Dabei spielt es auch keine Rolle ob diese großflächig komplett mit Werbung erfolgen soll oder nur Teile davon z.B. mit einer Fahrzeugbeschriftung (Firmendaten, -adresse, Kontaktdaten, etc.) beklebt werden.

Vorteile der Fahrzeugwerbung mit Folie

  • Hohe Aufmerksamkeit dank ausgefallener und aufwendiger Folierung (mit Digitaldruck ist nahezu alles möglich).
  • Werbewirksam volle 365 Tage im Jahr, insbesondere auch bei täglichem Einsatz
  • Kostengünstige und effektive Werbeform (Fahrzeuge können an frequentierten Stellen werbewirksam abgestellt werden)
  • Rückstandslos entfernbar, der Lack darunter wird durch die Folie geschützt und konserviert

Dank ausschließlich hochwertiger Folien, die verwendet werden, überzeugt die Werbung auch im Dauerbetrieb. Selbst Waschstraßen können problemlos weiterhin benutzt werden. Der Kreativität und Individualität sind hier keine Grenzen gesetzt, dafür sorgen verschiedene Klebe- und Druckverfahren wie z.B. der Digitaldruck, der auch aufwendige und großflächige Fotos, komplexe Grafiken und aufwendige Verläufe möglich macht.

Werbemöglichkeiten am Fahrzeug

Es gibt sehr viele verschiedene Werbemöglichkeiten und Einsatzzwecke am Fahrzeug – egal ob PKW oder Kleintransporter. Eine sehr einfache Möglichkeit ist das Anbringen einer Werbebotschaft in Form einer Fahrzeugbeschriftung (angefertigt z.B. im Digitaldruck) aber auch aufwendige Fahrzeugwerbungen sind problemlos möglich. Vom einfachen Druck von Buchstaben, Zahlen, Sätzen oder ganzen Texten bis zu komplexen Formen, aufwendigen Zeichnungen oder detailgetreuen Logos, die Möglichkeiten sind schier endlos.

Welche Flächen können beklebt werden?

  • Autowerbung am Heck (Kofferraum, Stoßstange, Heckscheibe, Türen beim Transporter, etc.)
  • Autobeschriftung der Seite (Fenster, Türen, Blech, etc.)
  • Werbung im Frontbereich (Motorhaube, Stoßstange, Frontscheibe, etc. auf Wunsch auch spiegelverkehrt)
  • Autowerbung auf dem Dach
  • Komplettes Fahrzeug mit Werbung folieren

Wem das zu langweilig ist, der kann sogar Farbverläufe oder realistische Fotos als Fahrzeugbeschriftung am Fahrzeug darstellen lassen. Auch können Kantenverläufe mit Hilfe einer Folie im Digitaldruck verändert werden, um das Erscheinungsbild des Fahrzeugs grundlegend zu verändern. Für Handwerker und verarbeitende Betriebe besonders interessant: Auch die Nachbildung von natürlichen Werkstoffen, wie z.B. Holz ist problemlos möglich und kann zu einer erheblichen Steigerung der Wahrnehmeung und des Bezugs zum Handwerk führen.

Die Königsklasse stellen komplette Folierungen des Fahrzeugs oder der gesamten Fahrzeugflotte dar. Das Fahrzeugdesign wird hier vorher aufwendig am Computer mit dem Kunden entworfen und die Folie dann im Digitaldruck-Verfahren hergestellt. Anschließend wird das Fahrzeug mit dieser Folie „eingepackt“. Das Ergebnis ist nicht als Folie zu erkennen und konserviert gleichzeitig den darunter liegenden Lack. Durch geschickte Nutzung der gegebenen Formen des Fahrzeuges sind so bewundernde Blicke, zum Beispiel von Passanten garantiert. Ein weiterer Verwendungszweck kann im geschlossenen Auftreten eines Unternehmens gesehen werden, da durch komplette Folierungen ein Branding-Effekt des Unternehmens und hoher Wiedererkennungswerkt entsteht.

Welche Werbeformen gibt es?

– Digitaldruck bei großflächigen, aufwendigen Formaten
– Autobeschriftung mit Firmenangaben, Kontaktdaten, etc.
– Werbefolierung mit Firmenlogos, Maskottchen, etc.
– Präzise Plotter für detailreiche Motive

Firmenwerbung mit DesignEine einfache, aber dennoch sehr wirksame Möglichkeit der Fahrzeugwerbung stellen einfache Aufkleber, welche an vielen Fahrzeughecks zu finden sind, dar. Die Werbewirksamkeit sollte man nicht unterschätzen, denn seit vielen Jahren wird diese Form der Fahrzeugwerbung sehr erfolgreich eingesetzt. Das Anbringen ist verhältnismäßig einfach und kostengünstig möglich. Noch flexibler ist man jedoch mit sogenannten Saugnapfstickern, welche an der Heckscheibe von innen befestigt werden. Durch ihre Wiederverwendbarkeit sind sie ähnlich wie Magnetschildern sehr flexibel verwendbar.

Besonders Flexibel: Eine weitere Variante der Fahrzeugwerbung stellen magnetische Folien (Magnetschilder) dar. Diese sind magnetisch und können ohne großen Aufwand an jedem beliebigem Fahrzeug angebracht und wieder entfernt werden. So verwandeln Sie ein Fahrzeug in wenigen Sekunden in ein Werbefahrzeug, denn die Mganetfolien halten an jedem Metall der Karosserie des Fahrzeugs (zum Beispiel an der Fahrertür). Sollte man das Fahrzeug nun einmal ohne Werbung benötigen, kann der Banner einfach und schnell abgezogen und verstaut werden.

Optisch besonders auffällig, gerade bei Transportern, ist auch die Anbringung eines Werbeschildes auf dem Dach (entgegen der Fahrtrichtung). So werden Werbebotschaften bei stehenden Fahrzeugen von vorbeifahrenden Autos und vorbeilaufenden Passaten sehr einfach und schnell erfasst. Dachwerbeträger sind bis zu 140 km/h vom TÜV zugelassen und bieten einen flexiblen und werbewirksamen Einsatz am Fahrzeug.

Anhänger Werbung mit Folie

Oft unterschätzt, aber gerade an verkehrstechnisch belebten Brennpunkten kann ein richtig platzierter Anhänger die perfekte Werbefläche darstellen. Dafür wird zum Beispiel der Spriegel eines Anhängers komplett mit Werbung bedruckt, um eine große Werbefläche zu erzielen, die man beliebig versetzen kann. Wählen kann man dabei zwischen einer einfachen und kostengünstigen Folierung des Anhängers oder dem aufwendigen, jedoch teureren Digitaldruck, der den eigenen Ideen keine Grenzen setzt.

Experten-Tipp: Natürlich sollten hierbei die gesetzlichen Bestimmungen zum Abstellen von Anhängern eingehalten werden, die Plätze sollten also öfters gewechselt und variiert werden.

Was kostet die Fahrzeugwerbung / Fahrzeugbeschriftung?

Fahrzeugbeschriftung Kosten: Je nachdem wie aufwendig die Fahrzeuggegebenheiten sind und welche Wünsche der Kunde hat (z.B Fahrzeugbeschriftung des Hecks, Anbringen des Firmenlogos auf den Seiten oder eine komplette Fahrzeugfolierung mit Werbung im Digitaldruck) variieren die Preise.

  • Fahrzeugbeschriftungen ab 150,- EUR.
  • Werbefolierungen ab 299,- EUR.
  • Komplexe Folierungen im Digitaldruck ab 2.490,- EUR.

Hinweis: Wir verwenden ausschließlich Premium-Folien von 3M, Hexis und Suntek.

Für eine individuelle auf Ihr Fahrzeug und Ihre Wünsche zugeschnittene Kosteneinschätzung, senden Sie uns bitte über den Button „Kostenvoranschlag“ Ihre Kontaktdaten und Wünsche oder rufen Sie uns an. Wir erstellen Ihnen kostenlos und unverbindlich einen Kostenvoranschlag.

wrap-a-car-kontakt

Wir nehmen uns Zeit für Sie:

1. Wir erstellen Ihnen kostenlos und unverbindlich einen Kostenvoranschlag.

Kostenvoranschlag(Fordern Sie jetzt kostenlos und unverbindlich Ihren persönlichen Kostenvoranschlag an)

2. Vor Ort besichtigen wir mit Ihnen Ihr Fahrzeug und beraten Sie in einem persönlichen Gespräch. Unsere Firmenanschrift lautet: Wrap a Car, Kottendorferstrasse 41-43, 42697 Solingen.

3. Selbstverständlich stehen wir Ihnen bei Ihren Fragen auch täglich per Telefon zur Verfügung. Sie erreichen uns unter:

Telefon: 0212 – 22 60 872

(Mo. – Fr. von 09:00 – 13:00 & 14:00 – 18:00)

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...